Loggen Sie sich ein und wählen Sie „Termine“ aus der Navigation. Als erstes erscheint die Liste mit Ihren bereits angelegten Terminen.

Wenn ein Termin bereits stattgefunden hat, verschwindet er auf der öffentlichen Website, aber in Ihrem Admin-Bereich bleibt er erhalten.

Neuen Termin anlegen

Sie sind nun angemeldet und haben den Menüpunkt „Termine“ angeklickt, um jetzt einen neuen Termin anzulegen.

 

Sie haben jetzt die Möglichkeit zwischen den Optionen „Neuer einmaliger Termin“ sowie „Neuer regelmäßiger Termin“ zu wählen.  Handelt es sich um eine Terminankündigung, die einmalig stattfindet, klicken Sie bitte den Button „Neuer einmaliger Termin“. Es erscheint nunmehr eine Eingabemaske, in der Sie detailliert den gewünschten Termin verfassen und anlegen können. Wie genau die einzelnen Masken funktionieren und welche Möglichkeiten Sie nutzen können, erfahren Sie im Kapitel 4 – Eingabemaske.

 

Findet der Termin,  den Sie eingeben möchten,  regelmäßig statt, so klicken Sie bitte den Button „Neuer regelmäßiger Termin“. Sie können nunmehr den Titel der Veranstaltung sowie die Uhrzeit anklicken. In der Spalte darunter klicken Sie sodann bitte die entsprechenden Tage an, an denen die Veranstaltung stattfindet. Auch hier erscheint wiederum eine Eingabemaske, in der Sie detailliert den gewünschten Termin verfassen können. In Kapitel 4 – Eingabemaske erhalten Sie eine ausführliche Beschreibung wie die Maske funktioniert.

 

zusätzliche Funktionen

Im unteren Teil der Seite befindet sich die Leiste mit folgenden Funktionen:

  • Kategorien,
  • Zielgruppen,
  • Veröffentlichung und Websites,
  • Benutzer für diesen Termin sowie
  • Anmeldung.

Insofern Sie ein E-Mail-Formular für die Anmeldung an Ihren Termin anhängen möchten, klicken Sie bitte zunächst den Button „Anmeldung“. Klicken Sie sodann auf das freie Feld neben dem Satz „Anmeldeformular für diesen Termin anzeigen“, so dass nunmehr ein Häkchen dort zu sehen ist.  Tragen Sie zudem bitte Ihre Email-Adresse sowie in dem darunter liegenden Bereich einen Kommentar zu der Veranstaltung ein. Bestätigen Sie zum Abschluß den eingetragenen Termin indem Sie den Button „speichern“ drücken.

P.s.: die Inhalte der Mail, die Sie sich automatisch zusenden lassen können, können Sie im Feld bearbeiten/anpassen.